Home
Therapien
Seminare/Kurse
Kontakt
Impressum

Seminare/Kurse

Ich biete Ihnen regelmäßig Seminare in der Wirbelsäulentherapie nach der Methode - Dorn  und Breuß - Massage an.
Diese finden im Rahmen von Wochenendseminaren statt und sind für TherapeutInnen
und Laien geeignet. Für Fortgeschrittene gibt es zusätzlich Fortbildungen
.

Wochenendseminar:


Dieses Seminar nach der " Methode Dorn " (Teil I) ist geeignet  für Therapeuten, Laien und allen, die gern mit ihren Händen arbeiten.


Sie lernen:
das Erkennen und korrigieren von Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand und Wirbelfehlstellungen
Behandlung der Gelenke: Schulter-, Ellenbogen-, Hand-, Knie- und Hüftgelenke
Überprüfung und Behandlung des Iliosacralgelenkes (ISG).


Sie erfahren:
Wie sich  verschiedene Beinlängen auswirken   
Warum Beinlängendifferenzen ausgeglichen werden sollten
Was die Wirbelsäule mit den Organen zu tun hat
Sie  erlernen die sanfte und schonende Korrektur durch bestimmte Druck- und Bewegungstechniken, so dass Blockaden aufgelöst werden.  Ergänzend üben Sie die entsprechenden Eigenübungen für zu Hause, um einen langfristigen Erfolg zu erzielen.


Ergänzend vor oder nach einer Behandlung nach "Dorn" ist die „Breuß-Massage“ (Teil II) anzuwenden, entwickelt von Rudolf Breuß.


Seminare:
Teil 1: Samstag (Dorn) von 10.00 bis 17.30 Uhr
Teil 2: Sonntag (Breuß) von 12.00 bis 15.30 Uhr
Die Seminare sind auch einzeln buchbar, bitte bei der Anmeldung mitteilen!

Kosten pro Person:

Teil 1:  95,00€, plus Skript: 5,-€

Teil 2:  45,00€

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, 1 Decke, 1 Handtuch, sowie ausreichend Tagesverpflegung mit reichlich Getränken mitbringen.

Termine 2012:

 

Teil 1:

 Teil 2
 17.03.2012 18.03.2012
 14.04.2012 
 15.04.2012
 16.06.2012 17.06.2012
 14.07.2012 15.07.2012
13.10.2012
14.10.2012
24.11.201225.11.2012

 

 

 Mentaltraining/Autogenes Training


Das Autogene Training ist die bekannteste Technik konzentrativer Selbst-Entspannung. Sie lässt sich bequem in den Alltag integrieren und ist ganz leicht zu erlernen.
Mit einfachen Formeln und Übungen bringen Sie ihren Körper in einen Zustand tiefer Entspannung. Nur wenige Minuten genügen und Sie fühlen sich wieder frisch und ausgeglichen.
Sie gehen mit Belastungen gelassener um und aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers. Wissenschaftlich bewiesen ist die positive Wirkung  bei: Schlafstörungen, Herz- Kreislauferkrankungen, Konzentrationsmangel, Verspannungen und vieles mehr!
Abgerundet wird das Programm mit Atem- und Bewegungsübungen, Wirbelsäulengymnastik und Lockerungsübungen.


Autogenes Training ist mehr als nur Entspannung!

Dauer: 8x 1,25 Std.

Kosten: 80,00 € p.P.

Termine 2012:

Dienstags: 09.10.2012 bis 27.11.2012 von 19.30-20.45 Uhr

Termine 2013:

Dienstags: 15.01.2013 bis 05.03.2013 von 19.30-20.45 Uhr


 


 

 

Top
Hauptstr.25, 21614 Buxtehude | Tel.: 04161-865 84 64; mobil: 0160-99 139 293 susann_siemers@t-online.de